Minimalismus, Selbstversorgung, Konsumreduzierung, Suffizienz, DIY

Ich bin zurück.

Inzwischen ist es Herbst. Zeit der Weinlese und Fortführung meines Blogs unter meiner eigenen Domäne.
Da ich nun unabhängig bin, bleibt der Blog frei von Werbung und gesponserten Beiträgen.

Alle älteren Beiträge findet ihr weiterhin unter https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Viel Spaß beim Lesen!

8 Kommentare

  1. Rudi

    Schön, bei wordpress hatte ich bisher nur mitgelesen.
    Oder, wo muss ich mich hier anmelden?

    • miteigenenhaenden

      Hallo Rudi,
      danke für deine Nachricht!
      Um bei WordPress zu lesen brauchst du dich nicht anmelden. Das ist anders als bei den gängigen sozialen Netzwerken. Du kannst auch Kommentare schreiben – das hast du ja gerade gemacht. 😉
      Ich verwende für meinen neuen Blog nur noch die Software von WordPress, aber nicht mehr die Plattform WordPress.
      Wenn du in meinem alten Blog lesen möchtest, klick hier: miteigenenhaenden . Neues gibt es allerdings nur noch hier.
      Wenn du eine Nachricht erhalten möchtest, wenn es hier etwas Neues gibt, trage dich bitte in den Newsletter ein. Dazu ist dann dein Name und eine gültige E-Mail-Adresse notwendig. Diese Daten verwende ich nicht weiter. Auch habe ich kein kein kommerzielles Interesse an den Daten. Die Entscheidung, ob du dich dort einträgst, liegt allein bei dir.
      Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten. Wenn nicht, frag einfach noch mal nach. 😉

      Ich freue mich dich als Leser zu haben, bzw. zu behalten.
      Liebe Grüße, Sibylle

  2. Anne

    Hallo, wenn die Seite genauso gut ist wie die vorige, freue ich mich jetzt schon. Muss ich meinen Newsltte jetzt ummelden, oder geht dies automatisch?

    • miteigenenhaenden

      Hallo Anne,
      da das hier ein ganz neu angelegter Blog ist, musst du dich neu anmelden. Bitte gib mir noch etwas Zeit. In den nächsten Tagen bin ich so weit.
      Danke, dass du mir weiterhin folgen willst. Freut mich!
      Liebe Grüße, Sibylle

  3. Maksi

    Eine eigene Domain ist immer besser. 🙂 Du solltest allerdings dafür sorgen, dass sie nicht als unsicher angezeigt wird, indem sie nur unter „http“ läuft. Der Stand der Dinge ist heute „https“. Erkundige dich am besten bei deinem Anbieter danach.

    Alles Liebe von
    Maksi

    • miteigenenhaenden

      Hallo Maksi,
      das SSL-Zertifikat ist eingerichtet. Hatte ich gestern beantragt und wurde heute als „eingerichtet“ markiert. Ich hatte aber auch gesehen, dass das noch nicht auf allen Browser zu sehen war. Jetzt funktioniert es aber.
      Liebe Grüße, Sibylle

      • Maksi

        Prima, ja jetzt stimmt alles. Meinen Feedreader habe ich auch bereits angepasst und somit entgeht mir nichts mehr. Ich freue mich schon auf neue Beiträge.

        Alles Liebe von
        Maksi

        • miteigenenhaenden

          Schön!
          Bis dann, Sibylle

© 2022 miteigenenhaenden

Theme von Anders NorénHoch ↑

Translate »