Minimalismus, Selbstversorgung, Konsumreduzierung, Suffizienz, DIY

Schlagwort: einkochen & konservieren (Seite 1 von 2)

Ernte 2022: Gänseblümchen

Auf unserer Wiese blühen über und über die Gänseblümchen. Gänseblümchen sind Zeigerpflanzen. Sie wachsen immer dort, wo der Boden zeitweise extrem trocken ist, wie es bei uns im (Hoch-)Sommer meistens ist. Das Gras ist dann längst braun. Rasenmähen brauchen wir im Juli/August meist nicht. (Wenigstens ein Vorteil. 😉 )

Weiterlesen

Fleischklößchen als Suppengrundlage

Es gibt viele Suppen- und Eintopfgerichte, bei denen Wurst als Grundlage für die Brühe im Rezept steht. Lange schon stört mich aber an diesen (Koch-)Würsten, dass die kaum noch einen guten, würzigen Wurstgeschmack haben, sondern sich der Geschmacksverstärker so sehr in den Vordergrund spielt, dass von den eigentlichen (natürlichen) Aromen kaum noch etwas zu schmecken ist. Das wollte ich ändern.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2022 miteigenenhaenden

Theme von Anders NorénHoch ↑

Translate »