Minimalismus, Selbstversorgung, Konsumreduzierung, Suffizienz, DIY

Schlagwort: Zöliakie (Seite 1 von 3)

Hühnercurry mit Duftreis und Kokospudding zum Nachtisch für unter 1 € pro Portion

Rezept, Preisberechnung, Bezugsquellen der Zutaten und Energiespartipps

Gerade wieder ist die nächste Preissteigerungsrunde für Lebensmittel eingeläutet worden. Ein Ende ist nicht in Sicht. Auch ich bin natürlich bestrebt, möglichst preiswert zu kochen. Für mich bedeutet es nicht auf etwas zu verzichten, solch einfache und preiswerte Gerichte zu essen. Das Kochen mit wenigen, aber guten Zutaten empfinde ich eher als Bereicherung.

Weiterlesen

glutenfreies Brot / glutenfreie Brötchen mit Hülsenfrüchten

Nachdem ich neulich 3 1/2 Kilo gerade erst gebackenes glutenfreies Sauerteigbrot wegwerfen musste, weil sich unser Tiefkühlschrank in unserer Abwesenheit verabschiedet hatte, wollte ich nun erst einmal ein schnelles Brot mit Hefe backen, denn der Sauerteigansatz, der auch in dem Tiefkühlschrank war, war natürlich auch verdorben. Einen neuen Sauerteig anzusetzen dauert ein paar Tage.
Aber auch ein Ärgernis bietet Möglichkeiten, etwas Positives draus zu machen.

Weiterlesen

Fleischklößchen als Suppengrundlage

Es gibt viele Suppen- und Eintopfgerichte, bei denen Wurst als Grundlage für die Brühe im Rezept steht. Lange schon stört mich aber an diesen (Koch-)Würsten, dass die kaum noch einen guten, würzigen Wurstgeschmack haben, sondern sich der Geschmacksverstärker so sehr in den Vordergrund spielt, dass von den eigentlichen (natürlichen) Aromen kaum noch etwas zu schmecken ist. Das wollte ich ändern.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2023 miteigenenhaenden

Theme von Anders NorénHoch ↑

Translate »